menu close menu

Restaurierungsvorhaben

Nächstes Vorhaben: Neuguss zweier Glocken

Über 250 Jahre läuteten drei Glocken im Kirchturm zu Rethwisch, bis im Kriegsjahr 1942 zwei Glocken abgeholt und eingeschmolzen wurden. Die wertvollste und älteste Glocke des Rostocker Glockengießers Monkenhagen aus dem Jahre 1412 blieb – Gott sei Dank – erhalten. Ziel ist es, dass historische Dreiergeläut wieder herzustellen.

Bisherige Restaurierungsvorhaben

2016               Kirchturm

2011/2012      Innenausmalung

2010/2011      Fenster

2008               Kanzel

2008               Taufengel

2002               mittelalterliche Glasmalerei

2001               Sakristei

2001               Monkenhagen-Glocke

 

Spendenkonto der Kirchengemeinde:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE90 5206 0410 0005 3501 66
BIC: GENODEF1EK1